• 10.-12. Oktober 2022
  • Messegelände Berlin

BCB Merchandise

Entdecke die neuen Merch-Artikel des BCB!

Eine Kooperation zwischen Bar Convent Berlin, Barteams und Berliner Künstlern.

Worum geht es?

 

Die Idee

Zu Beginn des Jahres initiierte der BCB eine Kollaboration mit Bartendern und Berliner Künstlern. Die Initiative wurde auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Sperrmaßnahmen ins Leben gerufen, die bekanntlich die Barbranche und den künstlerischen Sektor schwer getroffen haben. 

Die Idee ist einfach: Kombiniere ein Bar-Team mit einem lokalen Künstler, um coole, gut aussehende und tragbare Artikel im BCB Design zu entwerfen. Obwohl sich keiner der Protagonisten im wirklichen Leben traf, stellten sie dennoch etwas wirklich Einzigartiges und Originelles aus ihrem kombinierten Fachwissen auf die Beine. Wir konnten unsere Kräfte auf eine Weise bündeln, die allen beteiligten Akteuren zugute kommt!

Eine Win-Win-Win Situation! 

 

Supporting the Community

Gemeinsam mit der Barbranche rückt der BCB soziale und ökologische Themen wie Diversity und Nachhaltigkeit in den Vordergrund, was auch bei diesem Projekt eine Rolle spielt.

So ist das von Damien Guichard und Guen Douglas entwickelte Design speziell dem Einsatz gegen Rassismus und Sexismus gewidmet. Die Erlöse aus dieser Reihe werden daher alleine diesem Zweck zu Gute kommen.

Die Erlöse der BCB Produktlinie mit Shirts, Hoodies und Accessoires werden an „SupportYourLocalBar“ gespendet. Das Non-Profit-Projekt sammelt Gelder für die inhabergeführte Bar- und Restaurantszene in Deutschland. 

Entdecke jetzt alle neuen Bar Convent Berlin Merchandise Artikel in unserem Shop!

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen.

Bitte beachte, dass die Produkte etwas kleiner ausfallen können.

Unsere Produkte

Wir setzen auf Nachhaltigkeit und Fairness, um unserer Welt etwas Gutes zu tun.

Dabei greifen wir bei der Herstellung unserer T-Shirts und Hoodies vor allem auf Bio-Baumwolle zurück, denn bei dem Anbau von Bio-Baumwolle werden keine Pestizide und Insektizide verwendet und gleichzeitig wird für die Bewässerung weniger Wasser verbraucht.

Bei unseren Hoodies setzen wir zusätzlich auf recyceltes Polyester, wodurch keine Ressourcen für die Herstellung unserer Materialien verbraucht werden.

Wir wirken Ressourcenverschwendung und der Wegwerfgesellschaft entgegen, indem wir erst in die Produktion gehen, wenn wir deine Bestellung erhalten haben. So entsteht keine Restware, die bei uns zurück bleibt und vernichtet werden muss.

Unsere Ware ist 100% vegan und wird in Deutschland bedruckt.

Stanley & Stella ist Mitglied der Fair Wear Foundation. Diese sichert faire Löhne und angemessene Arbeitsbedingungen zu, welche regelmäßig in den Produktionsstätten kontrolliert werden.

Bitte beachte, dass die Produkte etwas kleiner ausfallen können.

Unsere Künstler

Guen Douglas

Guen ist in der Taiko-Tatoo-Galerie in Berlin Kreuzberg ansässig und bekannt für ihre farbenfrohen, old school inspirierten Tattoos und ihre hochpräzisen Linienarbeiten. Durch ihren Witz gelingt es ihr, Stereotypen in Frage zu stellen und gleichzeitig eine positive Energie zu verbreiten.

Tobias Vetter

Tobias ist einer der aufstrebenden Stars der Black Tattoo-Szene in Berlin. Seine Arbeiten verbinden Präzision und elegante Linienführung. Er kombiniert Figuratives und Abstraktes, um elegante und zarte Designs zu schaffen.

Unsere Bars

Guts and Glory

Mo Kaba ist Miteigentümer von Guts and Glory - einer der beliebtesten Cocktailbars in Karlsruhe. "Come as you are" fasst den Gastgeberstil von Mo und seinem Team ziemlich genau zusammen.

Auf die Frage nach dem Projekt wollten Mo und sein Team die Eleganz und das handwerkliche Können des Barkeepers bei der Arbeit feiern. Es war ihnen auch wichtig, dass der künstlerische Ansatz von Tobias unverändert bleibt.

Green Door

Diese wunderschöne und einzigartige klassische Cocktailbar im klassischen Stil öffnete 1995 ihre kleine grüne Tür - damit ist sie eine der ältesten Cocktailbars in Berlin. Über die Jahre hinweg ist diese Bar im speak easy style eine führende Kraft in der Berliner Cocktailszene geblieben. Heute bewirten Maria und ihr Team Sie mit perfekt ausgewogenen Cocktails und exzellentem Service. 

Maria und Tobias arbeiteten an einem Design, das vom Barkeeper als Gastgeber inspiriert wurde.

Yaldy

Yaldy öffnete seine Pforten im Mai 2020, kurz nachdem die Beschränkungen für den Coronavirus-Lockdown so weit aufgehoben wurden, dass die Gäste hereinkommen und die große Eröffnung feiern konnten. Es ist ein Konzept, das moderne Bistro-Gerichte im Pariser Stil mit nachhaltigen Weinen und High-End-Cocktails verbindet! 

Michele und Guen arbeiteten an einem Design, das die alte Schule Cocktail-Symbolik feiert. 

Truffle Pig

Auch unser eigener Markenbotschafter Damien Guichard hatte ein Wörtchen mitzureden. Er leitet das Truffle Pig in Berlin-Neukölln. Folge den Schweinehufen auf dem Boden, um zum geheimen Eingang zu gelangen. Sobald du drin bist vergehen Zeit und Getränke wie im Flug und du wirst die Außenwelt für einen Moment vergessen. 

In diesem Fall wird der prozentuale Anteil des Umsatzes sowie die Pauschale an einen wohltätigen Zweck gespendet.

Diversity Design

 

 

 

Die verschiedenen Herausforderungen dieses Jahres haben uns alle dazu veranlasst, die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen und uns in unserer Gemeinschaft bewegen, genauer zu betrachten. Wir möchten Teil der Lösung sein, nicht des Problems!

 

Während wir gleichzeitig akzeptieren müssen, dass das Leben uns im Vergleich zu einigen unserer Freunde und Kollegen einen Vorsprung verschafft hat, streben wir nach Gleichberechtigung und schlichtweg Akzeptanz.

 

Weil wir glauben, dass es wichtig ist sich zu positionieren, haben wir beschlossen, einen zusätzlichen Entwurf zu entwickeln - das BCB Diversity Design. Dessen Gewinne werden an eine Organisation gespendet, deren Ziel es ist,  den Kampf gegen die repressiven Kräfte zu unterstützen. 

 

 

 

Entdecke jetzt alle neuen Bar Convent Merchandise Artikel in unserem Shop!

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen.